Ticketshop

FAQ

Helfen

Ohne Hilfe ist eine Veranstaltung wie das Skandaløs Festival nicht umzusetzen.

Auch in diesem Jahr brauchen wir wieder helfende Hände beim Auf- & Abbau sowie für unterschiedlichste Tätigkeiten während des Festivals. Alfs freiwillige:r Helfer:in erhältst du Einblicke hinter die Kulissen und hast auch die Möglichkeit, einen Teil des Ticketpreises erstattet zu bekommen.
Wir werden im Frühjahr noch einmal gesondert über Social Media und auch über unsere Website zur Registrierung für Helfer:innen aufrufen.

Ticketversand

Der Versand der Tickets erfolgt nach Eingang der Zahlung automatisch via Mail.

Sobald du deine Tickets erhalten hast, speichere sie an einem sinnvollen Ort, an dem du sie wiederfindest.
Solltest du nach der Bestellung oder Zahlung keine Mail von uns finden, prüfe deinen Spam-Ordner. Im Zweifel schreib uns an tickets@skandaloes-festival.de.

Ticketpreise

Warum werden die Tickets schon wieder teurer?

Aufgrund der durch die Inflation immer noch steigenden Kosten kommen auch wir nicht um eine Preiserhöhung bei den Tickets herum.
Das ist schade, da auch wir denken, dass Kultur für jedermensch bezahlbar sein sollte.

Daher würden wir uns freuen, wenn ihr unser Soli-System nutzt und dadurch Menschen mit geringerem Budget die Möglichkeit bekommen, vergünstigte Tickets zu kaufen.

Wiedingharde Ticket

Du wohnst in der Wiedingharde?

Auch in diesem Jahr werden wir wieder vergünstigte Tickets für Anwohner:innen aus der Region verkaufen. Diese werden ab Ostern in diversen lokalen Vorverkaufsstellen erhältlich sein.

Anders als in den letzten Jahren wird es für Anwohner:innen Tagestickets für die unterschiedlichen Tage geben.

Anwohner:innen sind Personen, die unter der PLZ 25927 oder 25924 gemeldet sind. Eventuell werden wir den Radius auch noch erweitern. Dazu wird es im Frühjahr mehr Informationen geben.

Kinder Tickets

Kinder sind bei uns gerne gesehen!

Kinder unter 12 Jahren haben daher kostenfreien Zugang zum Festival.
Für Kinder und Jugendliche von 12 – 15 Jahren können von den Eltern vor Ort stark ermäßigte Tickets an der Abendkasse erstanden werden.

Tagestickets

Auch für das Skandaløs Festival 2024 wird es wieder Tagestickets geben.

Diese werden mit der Veröffentlichung des Spielplans im Sommer in der Vorverkauf gehen.

Solibeitrag

Solidarität hilft!

Um Menschen, die auf weniger finanzielle Ressourcen zurückgreifen können, den Zugang zu unserem Festival etwas zu erleichtern, setzen wir auch in diesem Jahr wieder auf die Solidarität derer, die vielleicht etwas mehr haben.

Durch den Soli-Beitrag für 15€ werden gemeinsam mit der letzten Ticketstufe entsprechend der Anzahl der eingezahlten Beiträge um 45€ reduzierte Tickets freigeschaltet.

Ticketrückgabe

Die Rücknahme von unseren Tickets ist grundsätzlich ausgeschlossen. (Siehe AGB)

Solltest du leider doch verhindert sein, ist es allerdings möglich, das Ticket weiterzugeben (weiter zu verkaufen).

WOMO

Schlafen unterm eigenen Autodach!? Kein Problem!

Mit einem WoMo-Ticket ist es möglich, mit einem Fahrzeug (unabhängig der Größe) auf die dafür vorgesehenen WoMo-Campingfläche zu fahren und ein Begleitzelt direkt daneben aufzubauen.
Damit dies möglich ist, müssen die genutzten Flächen entsprechend vorbereitet und präpariert werden. Daher kommen wir nicht drumherum, die entsprechende Kosten weiterzugeben.

Parken

Zum Parken werden wir vor Ort entsprechende Flächen ausweisen.

Anders als in den Vorjahren werden wir dieses Jahr keine Parktickets im Vorhinein verkaufen. Stattdessen wird unabhängig von der Standdauer bei Nutzung unserer Parkflächen eine Parkgebühr vor Ort fällig werden.
Mit den Einnahmen daraus werden wir den Shuttlebus für die Anreise mit dem ÖPNV finanzieren.

Barriereabbau

Wir stellen uns die Aufgabe, möglichst viele Barrieren abzubauen.

Menschen mit einem Behindertenausweis (Merkzeichen B können eine Begleitperson kostenlos mit auf das Festival nehmen.

Das Festival findet allerdings auf einer natürlichen Grünfläche statt, welche häufig uneben ist.

Nichtsdestotrotz sind auf dem Camping- und Festivalgelände barrierefreie Toiletten vorhanden.

Wir wollen im Rahmen des für uns Möglichen (nicht nur räumliche) Barrieren abbauen. Solltet ihr dazu im Vorhinein Fragen haben, meldet euch bitte an info@skandaloes-festival.de.