Orchester | 20er Jahre

MOKA EFTI ORCHESTRA FEAT. SEVERIJA

1929 ist die Welt eine andere. Berlin ist wild, dreckig, glamourös und feierwütig zugleich. Das Orchester bringt die Musik und das Lebensgefühl der 20er Jahre zurück und lädt ein in die Tanzpaläste von Babylon Berlin.

AFROPUNK | TRIBAL | GARAGE

TSHEGUE

Ihre raue und gefühlvolle Stimme trifft auf kraftvolle Rhythmen und harte Punchlines. Tribal Sound mit intensivem Bass. Schwarz und weiß, kunstvoll und eingängig, roh aber anspruchsvoll, spirituell und wild. Alles mischt sich in einer endlosen Trance die Körper und Seele berührt. Boom!

Verdau und Gederk

Schranz-Schrank

Irgendwo steht er, der wummernde Schrank. Er knurpselt und geifert und will euch fressen. Dann seid ihr in seinem Bauch und werdet zermanscht. Von Schranz, oder von Walgesängen. Oder 8-Bit. Oder was ihm gerade einfällt.

HIP HOP | RAP

Waving the Guns

Sie sind Übertreibungen und Understatement, Gepöbel und Reflexion, Meinungsäußerung und Auseinandersetzung, genauso wie Entertainment und Bock auf Musik. Sie haben große Dinger vor auf dem Skandaløs!

STRANDBÜHNE

GESTRANDET

Der Gestrandet Floor hat die beste Lage auf dem Gelände. Dieses Jahr bespielt von der Ruplundby-Crew findet ihr hier beste Cocktails, feinste Tanzmusik und funkelte Sonnenuntergänge. Uhh wie kitschig.

SCHNITZEL & SCHNAPS

SWUTSCHER

Zwischen Garagenrock, Surf, Country, Polka, Postpunk, Chanson spielen sie die Musik der ewigen Vagabunden und Seeleute. Mit ihnen stampfen und schunkeln wir gegen den feigen Kleinbürger in uns allen. Zehn schmissige Gassenhauer gegen den braunen Durchfall unserer Zeit!

BÜHNE

HORST BLAU

Der Horst ist haptisch – und er ist blau. Hier entspinnt sich ein Gebilde aus Theater, Performance, Kunst und Musik. Sein dynamisches Eigenleben vereint all diese Dinge zu einem Spektakel der Extraklasse, eine Überraschungstüte, die sich nur auf eines festlegen lässt: Nichts.

Cosmic | Avant-Garde | Funk

GOLDEN DAWN ARKESTRA

Mit ihrem Glauben an die Transzendenz von Zeit und Raum, experimentiert das Orchester fortlaufend mit einer Vielzahl von Musikstilen und Genres, während es gleichzeitig seinem ausdehnenden, filmischen Sound treu bleibt. Unique visual spectacle and healing vibrations across the globe.

JUNGLE POP

RIKAS

Eine wilde Mischung aus Indie, Pop, Soul und Einflüssen aus den verschiedenen Dekaden der Musikgeschichte. Rikas wollen unterhalten, Langeweile ist der Feind. Details sind wichtig, der Groove essenziell. Rikas sind ein Mai Tai mit Glitzerschirmchen, kein schales Pils vom Fass.

Mitmach-Aktion

Silage-Workout

Eure Campingfläche ist eine extra für euch frisch gemähte Wiese. Aus dem geernteten Gras wird Silage gemacht als Futter für die Tiere. Nur Bahnhof verstanden? Dann ab zum Workout.

BADEN

FREIBAD NEUKIRCHEN

Das beheizte Freibad in Neukirchen bietet zimperlichen Stadtkindern die Möglichkeit ein paar keimfreie Bahnen in kristallklarem Wasser zu ziehen. Es wird ein Shuttle zum Festivalgelände eingerichtet.

POP

Ankathie Koi

Kate Bush und Cyndi Lauper besuchen einen Aerobic-Kurs von Peaches, wo Stevie Nicks Madonna gerade in der Garderobe erklärt, dass sie sich doch bitte einmal locker machen soll, während drinnen ausgelassen zu David Bowie getanzt wird. Eighties Dancepop in quietschbunt, überdreht und elegant.

Electro | Techno

STRÖME

Analoge Sound-Kreationen mittels Modularsystem. Ganz in Boiler-Room-Manier stehen die Künstler mit dem Rücken zum Publikum, geben den Blick frei auf ein Meer von Kabeln und Buchsen, und kreieren damit ein Feuerwerk von Melodiekaskaden und treibenden Beats.

Schäfertour

Aus dem Leben eines Deichschafs

Schäfer Christian Nissen gibt eine Einführung zum Leben der Schafe auf dem Deich und die Abläufe eines Schäferreibetriebs.

POP

Alli Neumann

Das mit der lieblichen, friedlichen, mit allem außer dem lästigen Liebeskummer einverstandenen Popmusik war eine Weile ganz schön, aber jetzt ist es vielleicht doch mal wieder an der Zeit für Pop, der etwas will. Was sich dadurch ausdrückt, dass er für etwas steht.

BADESEE

HÜLLTOFT TIEF

Kristallklares Wasser, weißer Kieselstrand, Regenbogenfische & Mehrjungfrauen. Nein, nicht wirklich… Das Hülltofter Tief erfüllt nicht alle Urlaubsfantasien aber für einen Sprung ins kühle Nass genügt es allemal!

BRASS'N'BEATS

FOOTPRINT PROJECT

Zehn Musiker. Zehn Freunde. Zehn Geschichten. Wenn Afrobeat, Jazz, Funk und Breakbeats zu einem Groove-Mosaik verschmelzen, lockern sich Genregrenzen und Gelenke gleichermaßen. Überraschend – unkonventionell – selten vergleichbar – immer tanzbar!

Installation zum Trinken

Der Kühlkeeper

Ohne feste Öffnungszeiten, Standort oder Stromanschluss belohnt ein Küchenmöbel die Neugierigsten unter euch mit fluiden Exquisitäten. Großartige Drinks im ganz kleinen Maßstab, handkredenzt und mit einem charmanten Lächeln serviert. À votre santé!

WORKSHOP

Vinyasa Yoga mit Lucas

It’s all about exploring. While playful dancing, listening to beautiful music or practicing Yoga! We’ll focus on the Yogic-Way of it with a Vinyasa-Flow class. Namasté.

Web
ART POP

ÄTNA

Die Band vereint nicht nur Gegensätze sondern lösen diese gänzlich auf und zeigen, dass starke Emotionen und Eklektizismus ganz hervorragend miteinander funktionieren. Eine druckvolle, perkussiv-treibende und düster verdrehte Variante von Pop, die keine Angst vor Artfremden hat.

Kiosk

FOODSHARING

Schnappt euch alles, was sich überflüssigerweise in euer Care-Paket verirrt hat und bringts vorbei. Hier könnt ihr dann selbst das bunte Reste-Buffet plündern, einen Klönschnack über Lebensmittelverschwendung halten oder bei einem der Workshops mitmachen.

gipsy funk | rock 'n' blues

Lucy

Ob atmosphärische Klangwelten, tiefe Pocketgrooves, funkige Gitarrenlicks oder verspielte Einwürfe. Sie schaffen einen Bandsound, in dem man sich verlieren kann. Träumen, Kopfnicken und Tanzen. Lucy bewegt auf vielen Ebenen mit ihrer facettenreichen Musik und Energie.

Interview

MUSIK vs. MARKT

Sein Befreiungsschlag gegen Marktlogik, Turbokapitalismus und die stetige Ökonomisierung von allen Lebensbereichen: Der Musiker Hannes Wittmer (ehemals Spaceman Spiff) verschenkt sein neues Album und spielt Konzerte auf pay-what-you-want-Basis. Wie das funktioniert? Wir fragen ihn.

SINGER SONGWRITER

Rory Charles

Mit seinem klaren und ehrlichen Gesang, begleitet mit Klavier und Gitarre, versetzt Rory das Publikum in eine melodische Träumerei. In einer ruhigen, warmen und anregenden Atmosphäre umhüllt er uns mit seiner Musik und zaubert uns auch an den trostlosesten Tagen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht.

KINOZELT

KURZFILM- & PROGRAMMKINO

In unserem Kinozelt findet ihr ein vielschichtiges Programm von Kurzfilmen junger Filmkünstler, aber auch diverse Spielfilme, von Klassikern bis zu modernen Filmen von Regisseur*innen, die mit ihren Ästhetiken Kult geworden sind.

ELECTRONICA | EXPERIMENTELL

LES TRUCS

Zwei Menschroboter und eine Menge elektronischer Gerätschaften. Halb Fleisch, halb Draht. Halb Experiment, halb Pop. In erprobter Manier, aus der Mitte des Raumes heraus agierend, baut das Mensch-Maschinen-Kollektiv eine Kulisse aus Geräusch, Text, Komposition und Dance. Photo by Johanna Bieber

Pflanzen-Adoption

Wanderpflanzen

Die sympathischen Pflanzen, die während des Festivals den Kunstbereich schmücken, suchen am Samstag Mitfahrgelegenheiten – in eure heimischen Nester.

TRIP HOP | POP

HOPE

Ihre Musik entsprang den verfallenen Räumen eines verlassenden Sanatoriums. Dunkle Zeitlupenbeats und klarer Gesang. Lieder, die rohe Wucht und Zerbrechlichkeit atmen. Ihre Songs versprühen mehr dunkle und dystopische Energie als alle Black-Mirror-Staffeln zusammen.

JAZZ

Fazer

das fünfköpfige Jazzensemble aus München mischt ihren einzigartiger Sound aus Einflüssen westafrikanischem Rhythmus, klassischer indischer Musik, Dub-Techno und Post-Rock zusammen. So schafft es die Band live eine unmittelbare Energie zu erzeugen.

Kunst

Bilderbox

Statt nur reihenweise Selfies zu machen, kann man in der Bilderbox in Sekundenschnelle ein kleines Porträt von sich anfertigen lassen – für Ähnlichkeit übernehmen wir allerdings keine Gewähr!

Utopie | Heterotopie | Bühne

KLUNTJES

Mitten im Kornfeld eröffnet das Kluntjes erneut sein Areal für utopische Träume, kritische Gedanken und schlaue Ideen. Gemeinsam mit euch möchten wir auf kreative und motivierende Weise die Segel hissen – für eine friedliche und solidarische Gesellschaft.

ELECTRONIC | AFRO | KRAUT

SEA MOYA

Ob in Deutschland, Kanada oder in den italienischen Alpen, sie schmeißen mit Elementen aus Funk, Afrobeat, Krautrock und elektronischer Musik um sich. Ein farbenfroher, beatreicher und spannenden Trip ins Unvorhersehbare.

ELECTRONICA

BRIGADE

Brigade auf der Bühne zu sehen fühlt sich so an, als hätten sich Dieter Bohlen und Thomas Anders nie getrennt. Das Duo trumpft in ihren Livesets mit Drummachines, Synthesizern und allerlei musikalischen Krimskrams auf. Da bleibt kein Stein auf dem anderen, dafür stehen sie mit ihrem Namen.

Realdadaismus

Pastor Leumund & mittekill

Seit der Steinzeit sammelt der realdadaistische Wanderprediger Pastor Leumund Durchhalteparolen für Durchgeknallte. Friedrich Greiling aka Mittekill macht daraus Diskurs-Disco-Hymnen zwischen Hysterie und Topfpflanzen. Konzentriert euch !

NYLON-PUNK

ACHT EIMER HÜHNERHERZEN

Ein halbakkustisches Nylon-Saiten Trio aus Kreuzberg mit den drei Musikstilen Powerviolence-Folk, Kakophonie und Bindungsangst. Sie spielen Wandergitarren-Punk mit Fuzz und Driver für Alleinerziehende, Alkoholiker und Allergiker .

Performance | Physical Theatre

Anna Kuch

Groteskes Puppen- und Maskenspiel der in der Schweiz an der “Accademia Teatro Dimitri” in Physical Theater ausgebildeten Schauspielerin.

Swing | Blues | Balkan

Botticelli Baby

Die sieben Charakterköpfe von Botticelli Baby machen handgemachte Swingmusik mit Punkattitüde. Fernab des Mainstream, steht die Band für energische Swingmusik im Stile der frühen 30er Jahre, gespeist mit der Dramatik des Blues und dem Bums der Balkanmelodien.

DISCO | SOUL | FUNK

FREDDY FISCHER & HIS COSMIC ROCKTIME BAND

Mit seinem groovigen Sound bringt Freddy Fisher den grandiosen 70er Funk mit deutschen Texten nicht nur auf die Bühne, als echter Soulman weiß er auch zu unterhalten. American Soul meets Manfred Krug und Veronika Fischer.

POWERPOP-PUNK

Imbiß

Dreifach geballter Powerpop-Punk aus Neukölln. Von zart bis hart, süß bis sauer oder leicht bis deftig. In diesem Sinne, tanzt ihr Schweine, und niemals vergessen: „Pop ist Pop. Funk ist Funk. Imbiß ist Beste. Gott sei Punk.“

WORKSHOP

AcroYoga

Auf Füßen fliegend starten wir mit der Sonne im Gesicht in den Festivaltag. Lasst uns spielend Bewegung und Ästhetik verbinden. Das Einzige was ihr braucht, sind ein Handtuch oder eine Decke. Kommt gerne alleine oder mit Partner. Muskelkater und Glückshormone garantiert! ;)

Web
JAZZ

MELT TRIO

Sie sind eins der innovativsten Gitarrentrios im zeitgenössischen Jazz. Neben akustischen und elektronischen Sounds sind ebenso konkrete Einflüsse von Jazz und Klassischer Moderne, wie auch Post- und Prog-Rock auszumachen. Melt ist einzigartig, individuell, packend und ergreifend.

INDIE | FOLK-POP

Seed to Tree

Atmosphärischer Indie-Folk mit verspielten, schwebenden Sounds, mal dezenten, mal treibenden Rhythmen und Texten, die zum Denken anregen. Eine authentische Band mit intimer Stimme, groovigen, vollen Gitarrenklängen und verschlungenen Melodien.

POP

Gabourey

Gabourey ist mehr Wiedergeburt als Reunion. Sie vereinten ihre Geschmäcker und Ideen zwischen Reggae, Jazz, Kwaito, Popmusik, RnB und Soul und fanden so zu der richtigen Inspiration zu ihrem jetzigen Sound.

Die Wilde Jagd

Er bringt die Studiogeräte zum Singen und schafft eine Klangwelt, in der jeder Ton und Effekt eine Stimme bekommt. Eisenschellen werden zu Hufgetrappel, Synthesizerklänge zu Krähenrufen und der Plattenhall zu Donner. Ein dichtes, atmosphärisches Netz aus Drama, Romantik, Ekstase und Melancholie.

MatchMyCity

Städte Speed Dating

Deine Möglichkeit in kürzester Zeit verschiedenste Städte kennen- und lieben zu lernen! Nebenbei werden urbane Merkmale für die Lebensqualität einer Stadt diskutiert und was das Ganze mit urbanen Innovationen und Stadtforschung zu tun hat. Foto: Alexander Probst

EXOTIC SHAMPUSTECHNO

ARROGANT UND ANSCHMIEGSAM

“Erst wenn der Subwoofer die Katze inhaliert, rasiert der Bass so richtig.“ Johann Sebastian Bass – aus dem Größen-Exzellenzabhängigkeitsmanifest für Soundsysteme, das 1743 unter dem Titel “Je fetter desto bässer” erstmals veröffentlicht wurde.

Lesungen

Gute-Nacht-Geschichten

Live-Hörspiele, surrealistische Traumepisoden, unsere Lieblings-Kinderbücher. Wozu ihr euch einkuscheln könnt, das lesen wir euch Abends vor.

Performance

Mennerdy

Auch in diesem Jahr stellen vier Jungs alles in Frage und alles neu auf.

Workshop

Tetrapak- Portemonnaie Workshop

Der beliebte Festival-Begleiter Tetrapak wird in diesem Workshop zu einem Portemonnaie. Ein paar Knicke, ein paar Schnitte und schon wird aus Müll ein Nutzgegenstand.

Stranden 99'

Peach Orbit

In endlosen kosmischen Soundarchiven sucht und findet Peach Orbit die funky Bits & Pieces zwischen Disco und Dub Techno. Exklusiv auf der Strandbühne erlebt IHR erstmalig DAS neue transorbitale Spezialprogramm “Beach Orbit 2000”. Thank you for choosing our interstellar travelservice tonight.

Pfadfinder Neukirchen

Dansk Spejderkorps Sydslesvig

Die Dige Gruppe sind die Pfadfinder der dänischen Minderheit in Südschleswig. Setz dich zu ihnen ans Lagerfeuer und lass dir das eine oder andere Stockbrot schmecken.

Web
Workshop

Vinyasa Yoga mit Lillit

Move your spine! Raus aus dem Zelt und ab auf die Matte. Freu dich auf fröhlich fließendes und dynamisches Vinyasa Yoga. Yoga is for everybody!

Lo-Fi | Chillhop | Beats

SNAER.

Entspannt nickt man zu den groovigen Beats des jungen Produzenten aus Hamburg. Ein bisschen Lo-Fidellity, ein bisschen Chillhop gemischt mit jazzigen Samples und bluesigen Beats. „Have a tea, spark a tree and watch the ships pass..“

Zauberei

Patrick Folkerts

Ein junger Mann von beachtlicher Erscheinung beschert euch Momente des Staunens und des Amüsements. Handgemachte Wunder und kleine Kuriositäten hinterlassen eine angenehme Art von Verwunderung, die es nicht zu hinterfragen, sondern zu genießen gilt.

elektronisch | jazz | kraut

CAR

Die Suche nach Spiritualität in Musik in den Zweitausendzehnern. Eine leidenschaftlicher Empathie eine triphafte Melange aus Jazz und Elektronik, Krautrock und Cyberpunk. Gleißende Energie, kaleidoskopischer Tiefgang und subtile Finesse.

HIP HOP | REGGAE | DANCEHALL

MAXOMIX

Wie bei der Henne und dem Ei weiß man nicht so genau wer eigentlich zuerst da war – MAXOMIX oder das SKANDALØS. Auch in diesem Jahr hat der Hamburger feinsten Hip Hop, Reggae und Dancehall für euch im Gepäck!

DRUMHERUM

LAGERFEUER

Was kann es schöneres geben als ein großes Lagerfeuer unter nordfriesischem Sternenhimmel? Alle die Donnerstag ankommen, werden mit knisternder Behaglichkeit belohnt. Die Pfadfinder machen mit euch Popcorn und Stockbrot.

Temporary tattoos

INKPANTHERS

Durch die nordfriesische Steppe streifen dieses Jahr die InkPanthers! Sie verpassen euch das passende Festivalfell. Ob Paradiesvogel, Tiger, Flamingo, Einhorn- für jede Kreatur finden sie die richtige Bemalung.
Temporary tattoos for contemporary people!

Zirkuszelt

KUCKUCKSNEST

Unsere größte Indoor Bühne wird dieses Jahr von der Anderswo-Crew zum Leben erweckt. Hier wird’s heiß laut und eng. Wer mal richtig die Sau rauslassen macht das hier.

Crews


ANDERSWO

Noch gerade so in Norddeutschland reißt die Anderswo-Crew an, um unserem Zirkuszelt neues Leben einzuhauchen.
Gestartet als temporäre sozio-kulturelle Oase des schönen Leben und Geschehens auf einer Brache in der Bremer Neustadt, wird nun als kollektive Karavane mit Saus und Braus ohne Eile gemütlich von Projekt zu Projekt gewandert. Tanzböden bebrettern und durchtanzen, Buden, Bühnen und Bars bauen und die Meute fernab vom Alltag mit alltäglichem Allerlei versorgen.

Mal Loslassen.
Mal Wohlfühlen.
Mal anders.
Und immer Anderswo.

ANDERSWO AUF FACEBOOK

RUPLUNDBY

Die fleißigen ehrenamtlichen Bienen vom Ruplundby-Kollektiv unterstützen uns dieses Jahr tatkräftig bei allem möglichen und werden unsere Strand-Bühne betreuen und gestalten. Außerdem wird es das erste mal ein Festival-Radio geben. Wir freuen uns auf noch viele weitere Überraschungen!

Entstanden aus langjährigen Gemeinschafts-Actions, wie Festival-oder temporäre Dorfsgründungen ist die Ruplundbyer Landjugend nun hauptsächlich in Hamburg und Flensburg vertreten und freut sich ‘drauf dem Strand ‘ne weitere frische Lebensbrise einzuhauchen. Info’s immer live und semi professionell auf Radio RUPLUNDBY 92.0

Wir freuen uns sehr, sie an Bord zu haben!

Ruplundy 2017 Doku

HORST BLAU

Horst Blau gehört offiziell zum Kulturflut Verein, ist aber ein sehr eigenständiges Rudel. Horst geht schaukeln, tauchen, verloren, spielen, träumen und Honig machen und das alles meistens im fundbureau in Hamburg. Dann bespielt er ab und zu den Schuhkarton in Lärz und kehrt alle zwei Jahre zu ihrem Ursprung, dem SKANDALØS Festival, zurück.

Der Horst ist haptisch – und er ist blau. Horst Blau eben! Um ihn entspinnt sich ein Gebilde aus Theater, Performance, Kunst und Musik. Sein dynamisches Eigenleben vereint all diese Dinge zu einem Spektakel der Extraklasse, und jedmensch kann hier etwas finden, in dieser zeltigen Überraschungstüte, die sich nur auf eines festlegen lässt: Nichts.
Horst Blau