+++ LETZTES SKANDALØS AM HÜLLTOFT TIEF ++++++ FRISCHER MERCH IST DA ++++++ FAHRRADSPENDEN GESUCHT ++++++ LEONIDEN BESTÄTIGT ++++++ BIO-GRILLGUT VORBESTELLEN +++
BADEN

Baden im See macht man auf eigene Gefahr. Das Schwimmen nach 21:00 ist aus Sicherheitsgründen verboten. Ein Verstoß führt zum Ausschluss vom Festival.

BARRIEREFREIHEIT

Das Gelände ist eine Rasenfläche, aber größtenteils ebenerdig. Es gibt zwei Toiletten für Menschen mit Behinderungen. Der Bereich am See ist wegen des Sandes für Rollstuhlfahrer*innen schwer zugänglich. Solltet ihr Hilfe benötigen, sprecht gerne die Ordner*innen an!

DROGEN

Jeder sollte feiern soviel er oder sie möchte. Ihr solltet jedoch eure Grenzen kennen und aufeinander aufpassen. Wir sind kein rechtsfreier Raum – wer mit illegalen Substanzen erwischt wird fliegt vom Gelände!

FEUER & FEUWERK

Offene Feuer und Feuerwerk sind aufgrund der Reetdachhäuser in der Umgebung und eurer Nachbarzelte nicht gestattet. Lagerfeuer gibt es an unserer Feuerstelle am See oder am Firespace beim Horst Blau. Grillen ist nur auf der dafür vorgesehene Fläche auf dem Campinggelände erlaubt. Wer eine Rakete abfeuert, schießt sich damit gleich selbst vom Gelände!

GLASFLASCHEN & DOSEN

Dosen und Glasflaschen dürfen nicht mit auf das Veranstaltungsgelände (Infield) genommen werden. Im Sinne der Nachhaltigkeit sind wir natürlich eher für Glasflaschen. Im Sinne der Kühe, die auf der Camping-Wiese nach dem Festival grasen wollen, achtet bitte darauf keine Scherben zu verursachen oder diese zu entfernen.

HAUSTIERE

Hunde und andere Haustiere sind laut Vorschrift vom Amt auf dem Festival- wie auch auf dem Campinggelände verboten. Lasst eure Vierbeiner auch zum Schutz ihrer selbst bitte zu Hause.

HELFEN

Das SKANDALØS geht natürlich auch wieder mit einer riesigen Menge Arbeit einher, die wir ohne tatkräftige Hilfe nicht bewältigen können. Als Helfer*innen könnt ihr uns beim Aufpassen, Ausschenken, Abbau o.ä. unterstützen. Bei Fragen, schreibt eine Mail an helfen@skandaloes-festival.de

JUGENDSCHUTZ

Kinder unter 16 Jahren dürfen nur in Begleitung ihrer Eltern oder einer personen-sorgeberechtigten Begleitperson auf das Gelände. Hierfür ist dieses Formular notwendig. Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren müssen ab 24:00 Uhr in Begleitung eines aufsichtsberechtigten Erwachsenen sein. Detaillierte Infos findet ihr hier.

KIPPEN

Bitte entsorgt eure Kippen nicht auf dem Boden! Das gibt uns eine entspanntere Abbauzeit und euch jede Menge Karmapunkte.

MÜLLPFAND

Die 5,00€ Müllpfand bekommt ihr nach Abgabe eines VOLLEN Müllsacks von uns zurück. Die Müllsäcke erhaltet ihr zusammen mit eurem Festival-Bändchen.
Rückgabezeiten:
SA: 17 – 19:00
SO: 09 – 13:00

MÜLLTRENNUNG

Das Gute ins Töpfchen, das schlechte ins Kröpfchen. Abfall bitte in den vorgesehenen Abfallbehältern entsorgen. Mülltüten erhaltet ihr beim Einlass an den Kassen. Sofern Behälter für getrennte Abfall-Entsorgung oder Pfandgut beschriftet sind, dürfen in diesen Behältern keine anderweitigen Abfälle entsorgt werden. Bibedibabedibu!

RESPECT THE BIRD

Bitte nehmt Rücksicht auf unsere nordfriesischen Piepmätze. Das Vogelschutzgebiet beginnt an der Schilfkante und ist heilig.

RESPECT THE PEOPLE

Das SKANDALØS soll ein Ort der Freiheit und Vielfalt sein, doch die Freiheit des Einzelnen hört dort auf, wo sie das Wohlbefinden der Anderen einschränkt. Habt Respekt vor den anderen Gästen, achtet auf einander und seid hilfsbereit, dann werden wir alle eine wundervolle gemeinsame Zeit haben. Wendet euch bei Konflikten bitte an unsere Ordner*innen oder Mitglieder des Festivalteams.

SICHERHEIT
Bitte seht davon ab Folgendes mit auf unser Gelände zu nehmen:
  • Waffen aller Art
  • Glasflaschen
  • Pyrotechnik
  • Gaskocher
  • Hunde und andere Haustiere.